Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Ein Fluss für Naturfreunde

Die Sorge ist ein Nebenarm der Eider und grundsätzlich ab der Einsatzstelle Owschlag bei Alt Duvenstedt für Familien zu empfehlen. Ab Tetenhusen kann starker Westwind jedoch die Fahrt behindern. Auch gibt es auf den acht Kilometern zwischen Tetenhusen und der Sandschleuse keine weiteren Rastplätze. Von der Hohner Fähre aus kann die Neue Sorge bis zur Sandschleuse befahren werden. Hier ist es sehr ruhig und es kommt häufig vor, man dass Fischreiher oder Kormorane trifft – oder neugierige Kühe!

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch