Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24803 Tielen, Kamp

Kanuanlegestelle mit Rastmöglichkeiten am Sportboothafen Tielen

Etwa 500 Meter hinter der Hohner Fähre mündet von rechts die Sorge in die Eider. Auf der gleichen Seite liegend, nur ein paar Kilometer weiter, liegt der Sportboothafen Tielen, an den eine Kanueinsatzstelle und ein Rastplatz angegliedert sind.

Zwischen Rendsburg und Nordfeld Schleuse kurz vor Friedrichstadt ist die Eider kurvenreich und bietet viel Fahrspaß. Bei wenig Gefälle ist die Strömung in der Regel gering, kann durch den Schleusenbetrieb jedoch in beide Richtungen auftreten. Winde werden im Uferbereich meist durch dichten Bewuchs abgemildert, bei starkem Westwind sollte jedoch damit gerechnet werden, dass ein Vorankommen erschwert ist. Die Strecke ist für Motorboote freigegeben, die in bestimmten, klar als Wasserskistrecken gekennzeichneten Bereichen, auch ohne Geschwindigkeitsbegrenzung fahren dürfen. Aufgrund ihrer Breite eignet sich die Eider besonders für Gruppenausflüge, auch Stand-Up-Paddler kommen hier auf ihre Kosten.

Die Kanuanlegestelle befindet sich direkt an der Slipstelle; ein Parkplatz ist hier nicht weit. Sitzmöglichkeiten finden sich vom Wasser aus gesehen rechts hinter einem Windschutz. Dort ist auch ein gemauerter Grill zu finden.

 

Koordinaten:
54°17'01.4"N
9°20'03.9"E
24803 Tielen

 

<- vorheriger Standort: Kanurastplatz Hohner Fähre (Eider, km 36,5) / Kanueinsatzstelle unterhalb der Sandschleuse (Sorge)
-> nächster Standort: Kanurastplatz Pahlen (km 46)

 

 

Eider-Treene-Sorge GmbH

Kanurastplatz Tielen (Eider, km 43)

Kontakt: Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland e.V.
Telefon: 04638-898404
E-Mail: info[at]gruenes-binnenland.de
Webseite: www.gruenes-binnenland.de

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch