Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25876 Schwabstedt, An der Treene 2a

Kanueinsatzstelle und -rastplatz im Schwabstedter Flussfreibad

Kurz vor Schwabstedt noch etwa 110 m breit, weitet sich der Fluss nach Friedrichstadt auf bis über 200 m Breite aus. Mit teilweise kaum Strömung wirkt die Treene zwischen Schwabstedt und Friedrichstadt fast wie ein See. Besonders bei Westwind kann dies viel Anstrengung für Paddler bedeuten.Daher empfiehlt es sich, in Ufernähe zu paddeln, um dem Wind nach Möglichkeit auszuweichen. Dies empfiehlt sich auch bei gelegentlich aus dem Schleusenbetrieb in Friedrichstadt entstehender Strömung.

Der Kanurastplatz in Schwabstedt selbst befindet sich auf dem Gelände des Freibads, rechtsseitig der Treene, noch vor dem Hauptbadebereich. Unter Umständen ist die Gelbe Welle vom Wasser aufgrund des naheliegenden Uferbewuchses schwer zu sehen, dann lässt sich der Kanuanleger durch den Steg (siehe Foto) erkennen. 
In Schwabstedt selbst gibt es diverse Verpflegungsmöglichkeiten, für Kanuten die naheliegendste ist das Treene Bistro, das ebenso auf dem Gelände des Freibads liegt. Hier im und um das Freibad findet im Herbst auch der Mittelaltermarkt Schwabstedt statt, der viele Schausteller aus ganz Norddeutschland anzieht.

 

Koordinaten:
54°23'32.1"N
9°11'11.9"E
25876 Schwabstedt

 

<- vorheriger Standort: Kanurastplatz Huder Fähre (km 60,3)
-> nächster Standort: Friedrichstadt (km 71,1)

© GB/ETS

Kanurastplatz Schwabstedt (Treene, km 64,5)

Kontakt: Tourismusverein Friedrichstadt und Umgebung e.V.
Telefon: 04881 - 93930
Fax: 04881 - 939393
E-Mail: info[at]friedrichstadt.de
Webseite: www.friedrichstadt.de

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch