Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25788 Delve, Zur alten Fähre

Kanueinsatzstelle und -rastplatz an der Bargener Fähre auf Dithmarscher Seite

Die Kanueinsatzstelle bei der Bargener Fähre auf Dithmarscher Seite der Eider befindet sich direkt an der Naturbadestelle Delve im Ortsteil Schwienhusen.

Die stromab linksseitig gelegene Ein- und Aussatzstelle bietet viele Sitzmöglichkeiten und eine große Liegewiese zum Ausruhen und Entspannen. Eine Unterstellmöglichkeit bei Regen befindet sich direkt vor Ort - der Fährverein Bargener Fähre diese zum Wohle der Gäste in direkter Nähe zum Fähranleger installiert. Am nahegelegenen Parkplatz wird über den Sommer zudem eine mobile Toilette aufgestellt und auch Abfalleimer sind vorhanden.

Zwischen Rendsburg und Nordfeld Schleuse kurz vor Friedrichstadt ist die Eider kurvenreich und bietet viel Fahrspaß. Bei wenig Gefälle ist die Strömung in der Regel gering, kann durch den Schleusenbetrieb jedoch in beide Richtungen auftreten. Winde werden im Uferbereich meist durch dichten Bewuchs abgemildert, bei starkem Westwind sollte jedoch damit gerechnet werden, dass ein Vorankommen erschwert ist. Flussabwärts schlängelt sich die Eider durch die Niederung vorbei am linkerhand gelegenen Naturschutzgebiet Delver Koog, das dem Kanuten allerdings hinter dem Deich verborgen bleibt. Die Strecke ist für Motorboote freigegeben, die in bestimmten, klar als Wasserskistrecken gekennzeichneten Bereichen, auch ohne Geschwindigkeitsbegrenzung fahren dürfen. Aufgrund ihrer Breite eignet sich die Eider besonders für Gruppenausflüge.

 

Koordinaten:
54°17'54.2"N
9°16'03.6"E
25788 Delve

 

-> vorheriger Standort: Kanurastplatz Pahlen (km 46) 
-> nächster Standort: Kanurastplatz Bargen (km 50,8) / Kanurastplatz Delve (km 51,9)

 

 

Eider-Treene-Sorge GmbH

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch