Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25794 Pahlen, Hauptstraße

Kanueinsatzstelle und -rastplatz mit Parkplatz im Hafen von Pahlen

Direkt im Sportboothafen Pahlen, etwa 100m südlich der Straßenbrücke, befindet sich linksseitig der Eider die Kanueinsatzstelle. Für das einfache Zuwasserlassen und Entnehmen der Kanus ist der extra für Kanuten isntallierte Steg mit einer Rolle ausgestattet, die den Prozess unterstützt. Hat man erfolgreich angelegt, gibt es oben auf dem Hafengelände eine große Wiese, auf der man sich ausruhen kan. Auch Sitzmöglichkeiten sind unzählige vorhanden. Im Häuschen oben befindet sich auch eine Toilette, die nach Rücksprache mit dem Hafenmeister, dessen  Kontaktdaten auf der Infotafel nebenan zu finden sind, genutzt werden kann. Linkerhand ums Eck befinden sich zudem Abfalleimer. 

Auch für Wohnmobilisten, die Pahlen als Ausgangsort für eine Paddeltour nutzen möchten, gibt es hier Platz. Unweit vom Holzhaus befinden sich 5 Wohnmobilstellplätze mit Strom und Wasser, direkt am großräumigen Parkplatz. Der Eiderlandbäcker ist hier auch nicht weit und in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. 

Auch für Einheimische ist dieser Standort nicht uninteressant, denn immer Freitags in der wärmeren Jahreszeit, startet hier der Postsportverein Heide seine Paddeltouren. Natürlich kann man hier auch mit dem SUP Spaß haben!

Aber Achtung: Bei wenig Gefälle ist die Strömung in der Regel gering, kann durch den Schleusenbetrieb jedoch in beide Richtungen auftreten. Winde werden im Uferbereich meist durch dichten Bewuchs abgemildert, bei starkem Westwind sollte jedoch damit gerechnet werden, dass ein Vorankommen erschwert ist. Außerdem befindet sich zwischen Pahlen und Tielen eine Wasserskistrecke, auf der es keine Geschwindigkeitsbegrenzung für Motorboote gibt!

 

Koordinaten:
54°16'18.2"N
9°18'04.5"E
25794 Pahlen

 

<- vorheriger Standort: Kanurastplatz Tielen (km 43)
-> nächster Standort: Kanurastplatz Bargener Fähre Delve (km 50,4)

 

 

Eider-Treene-Sorge GmbH

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch